Kongress 2007

„Plurale Wirklichkeit Gemeinde“ – Kongress 2007 der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologen und Pastoraltheologinnen e. V.

Rund 110 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Slowenien und den Niederlanden fanden sich vom 17. bis 20. September 2007 in der Katholischen Akademie Schwerte zum Kongress „Plurale Wirklichkeit Gemeinde“ ein. Diese Resonanz zeigt, wie richtig die Veranstalter, die Konferenz deutschsprachiger Pastoraltheologen und Pastoraltheologinnen e.V., Bedeutung und Aktualität der Thematik eingeschätzt hatten. Das Tagungsprogramm versuchte, das Gespräch zwischen Vertreterinnen und Vertretern unterschiedlicher gemeindetheologischer Optionen, vor allem aber zwischen „Praktikern“ und „Theoretikern“ zu ermöglichen. Diesem Ziel dienten Berichte aus Diözesen, Gemeinden und Verbänden zu aktuellen Planungen und Entwicklungen, Workshops zu einzelnen Modellen gemeindlicher Entwicklung und nicht zuletzt Vorträge, die den gegenwärtigen (pastoral-)theologischen Diskurs darstellen, aber auch befördern sollten. Das Heft 2008-1 der „Pastoraltheologischen Informationen“ wird die Vorträge des Kongresses dokumentieren. Eine Reihe informativer „Blitzlichter“ zum Kongress „Plurale Wirklichkeit Gemeinde“, verfasst von Dr. Walter Krieger, finden sich auf www.pastoral.at in der Rubrik „Aktuell“.

 

Kongressprogramm zum Download [PDF, 107KB]

PastoralNetz

Pastoral-theologische
Seminare und Institute in
D, A, NL und CH.

Mittelbauseite

Forum für Angehörige des
wissenschaftlichen
Mittelbaus.