Gemeinsame Fachtagung 2006

„Religion und Konfession in der Medienkultur“

Einladung zur gemeinsamen Tagung der Fachgruppe Praktische Theologie in der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie und der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologinnen und Pastoraltheologen e.V. vom 18.-20. September 2006 in Frankfurt/Main

Die Vorsitzenden der Fachgruppe Praktische Theologie in der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie bzw. der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologinnen und Pastoraltheologen e.V., Prof. Dr. Michael Meyer-Blanck (Bonn) und Prof. Dr. Udo Schmälzle (Münster), laden für den 18.-20. September 2006 zu einer gemeinsamen Fachtagung nach Frankfurt/Main ein. An der dortigen Johann Wolfgang Goethe-Universität wird es um die Präsenz von Religion und Konfession in der gegenwärtigen Medienkultur gehen.

OKR Dr. Joachim Schmidt (Darmstadt) wird unter dem Titel „Evangelische Medienarbeit – mit Profil über Kreuz“ in das Tagungsthema einführen, Dr. Thomas Böhm (Innsbruck) hält ein Impulsreferat mit dem Titel „Die katholische Kirche in den Medien: Eine Erfolgs–Story? Chancen und Anfragen aus praktisch-theologischer Perspektive“.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind eingeladen, im Vorfeld der Tagung ihre persönliche Positionsbestimmung zur Frage von „Religion und Konfession in der Medienkultur“ zu formulieren und ein entsprechendes Arbeitspapier bis zum 31.5. an Prof. Michael Meyer-Blanck zu senden. Ein Reader mit den eingegangenen Beiträgen wird im Sommer versandt werden.

Interessierte (auch Kurzentschlossene) können sich noch anmelden bei der Geschäftsführung in Schwerte (dr.horstmann(at)akademie-schwerte(dot)de) oder direkt beim Gastgeber, dem Fachbereich Evangelische Theologie an der Universität Frankfurt, Abt. für Praktische Theologie und Relgionspädagogik (Prof. Dr. H.-G. Heimbrock): Behl(at)em.uni-frankfurt(dot)de.

PastoralNetz

Pastoral-theologische
Seminare und Institute in
D, A, NL und CH.

Mittelbauseite

Forum für Angehörige des
wissenschaftlichen
Mittelbaus.